Auf der Mittelmole soll ein neuer Anziehungspunkt, ein Ort zum Verweilen, mit hoher Aufenthaltsqualität am Wasser geschaffen werden, der die Lebensqualität für ganz Warnemünde und auch für Rostock steigert. In den bisherigen Formaten des Projektes wurde von unterschiedlichen Akteur*innen der Wunsch nach der Schaffung der Voraussetzungen einer Multinutzung mit Verweilmöglichkeiten drinnen und draußen auf der Mittelmole geäußert.

Was möchtest Du auf der Mittelmole vorfinden, damit Du hier gern Deine Zeit verbringst?

Verweildauer

Es muss ein ausgewogener Mix zwischen Kunst, Kultur, Einkaufsmöglichkeiten(keine Billig Klamotten), Gastronomie und Ruheräumen angeboten werden. Die ganze Mittelmole muss Barrierefrei und öffentlich begehbar sein,

Weiterlesen »

Verweildauer

Es muss ein ausgewogener Mix zwischen Kunst, Kultur, Einkaufsmöglichkeiten(keine Billig Klamotten), Gastronomie und Ruheräumen angeboten werden. Die ganze Mittelmole muss Barrierefrei und öffentlich begehbar sein,

Weiterlesen »

Freiflächen mit Mehrwert

Wenn unbedingt mehr Touristen nach Warnemünde gelockt werden sollen, warum dann nicht die Wohnmobilisten? Warum werden diese in Rostock so abgelehnt? Die meisten benehmen sich

Weiterlesen »

Alles möglich

Sie können es als ein Kur Park (ruhiger grüne Park) mit ein Amphitheater in Ecke (mit wunderbares Ostsee Blick) und musikal Bühne am Wochenende machen.

Weiterlesen »

Börgerhus

Unser ersehntes „Börgerhus“ mit Räumlichkeiten für unser Ortsamt sowie Räume für unsere Kulturgruppen (Shanty Chöre, Volkstanzgruppe). Ein Cafe in der oberen Etage mit geschützter Freifläche

Weiterlesen »

Nur Lieferverkehr zulassen

Die Mittelmole sollte unbedingt Auto- und Motorradfrei werden, auch müsste der Wohnmobilstellplatz dort verschwinden. Fuß-und Radwege sollten baulich getrennt werden, da es viele rücksichtslose Radfahrer

Weiterlesen »

Dachgarten

Ein errichtetes Gebäude sollte einen Dachgarten erhalten, mit Blick auf die Warnow und die Mündung in die Ostsee. Sie konnten die Beiträge bis 10. April

Weiterlesen »

Trennung der Verkehrswege

Motorisierte Fortbewegungsmittel sollten draußen bleiben. LKWs, Autors, motorisierte Zweiräder inklusive E-bikes, auch keine E-Roller usw. 2 Wegenetze, eins für Fußgänger und eins für normale Radfahrer,

Weiterlesen »

Aussicht&Maritime Luft

Die Vorteile von Warnemünde sind die gesunde Luft, die Vielseitige Anzahl von Schiffen und der Stadtkern. Die Möglichkeit des Atmens und Aussicht genießen sollte erhalten

Weiterlesen »

Touristisches Highlight

Warnemünde braucht dringend neben dem Strand ein touristisches Highlight. Hier müssen sich die Menschen wohlfühlen und bummeln können. Dazu können z.B. gastronomische Einrichtungen, Bootsverleihe und

Weiterlesen »

Entspannung und Kultur

Ich wünsche mir eine Grünanlage, eventuell ein Kaffeehaus oder ein Kulturhaus. Sie konnten die Beiträge bis 10. April 2021 „liken“, also unterstützen. Dieser Beitrag hat

Weiterlesen »

Keinen Parkplatz mehr

Bitte lasst den großen Parkplatz und die Wohnmobile dort verschwinden. Ein Park mit Minigolf und Freilichtbühne wäre toll für Rostocker und Touristen. Sie konnten die

Weiterlesen »

Autofreie Mittelmole

Motorisierten Individualverkehr von der Mittelmole verbannen. Sie konnten die Beiträge bis 10. April 2021 „liken“, also unterstützen. Dieser Beitrag hat   20  erhalten.

Weiterlesen »

Themenfeld Infrastruktur

– Bänke, Hängematten, ggf. Sonnenschutz/ Windschutz , Beleuchtung – Trinkwasser – Toiletten -WLan Sie konnten die Beiträge bis 10. April 2021 „liken“, also unterstützen. Dieser

Weiterlesen »

Verkehr aus dem Ort fernhalten

Den motorisierten Individualverkehr aus dem Ort, wie auch von der Mittelmole, fernhalten. Sie konnten die Beiträge bis 10. April 2021 „liken“, also unterstützen. Dieser Beitrag

Weiterlesen »

Fahrradständer

Fahrradständer nicht vergessen. Sie konnten die Beiträge bis 10. April 2021 „liken“, also unterstützen. Dieser Beitrag hat   10  erhalten.

Weiterlesen »

Ich persönlich

würde mir wünschen dort zu spazieren, Kaffee zu trinken, mein Kinder dort ausgelassen toben sehen. Ein Kino wäre klasse, ein Haus mit Sportangeboten für Groß

Weiterlesen »

Problem Tiefbau!!!

Durch den schlammigen Boden ist der Bau in die Tiefe sehr teuer. Daher machen Wohnungen auch keinen Sinn, die ja Tiefgaragen benötigen würden auf dem

Weiterlesen »

Freier Wasserzugang

Freier Zugang zum Wasser für Wassersportler. Um die Verkehrsberuhigung nicht auszuhebeln, schaffen von Zeitkorridoren für Trailertransporte. Grünflächen mit Sportmöglichkeiten. Sie konnten die Beiträge bis 10.

Weiterlesen »

Infrastruktur

Eine Grünanlage zum Verweilenmit Bänken und mit einem Spielplatz, eine Außengastronomie (Cafe und ein kleines Speiseangebot) integriert in dem Begegnungszentrum. Sie konnten die Beiträge bis

Weiterlesen »

Naturpark

Natur, Park mit Bänken, kleine Versorgungskaten in Anlehnung an den Fischerdorfcharakter, möglichst Reet-gedeckt. Sie konnten die Beiträge bis 10. April 2021 „liken“, also unterstützen. Dieser

Weiterlesen »

Fahrradwege

Gerade weil mehrere bedeutende Fernradwege über die Mittelmole laufen (Ostseeküstenradweg, Östlicher Backstein Rundweg) sollte nicht über die Fahrradinfrastruktur vergessen werden. Auf der Strecke von Bahnhofsbrücke

Weiterlesen »

Hauptverkehrsführung

Die Haupstraße für alle Anlieger auf der Mittelmole (außer Segelsport) sollte über die Straße am Passagierkai geschehen. Die Straße am Bahnhof überlastet die südliche Innenstadt

Weiterlesen »

Aussichten – Verweilen – Einfache Wege

Rundweg um die Nordspitze der Mittelmole mit Verweilmöglichkeiten und Aussicht auf Seekanal und Ostsee. Schaffung einer städtischen Platzsituation mit Aufenthaltsqualität (Aussengastronomie) zur Entzerrung der Fussgängerströme.

Weiterlesen »

Infrastruktur

Ich möchte einfach flanieren, die Warnow sehen, die Möwen hören Sie konnten die Beiträge bis 10. April 2021 „liken“, also unterstützen. Dieser Beitrag hat   20

Weiterlesen »