Eigentlich oben schon alles gesagt…

Wenn die Mittelmole zu einem sehens- und lebenswerten Areal wird, ist auch dem Tourismus gedient. Viele Besucher wird es in den Nachmittags- und Abendstunden eher hierhin ziehen, weil der Alte Strom dann eher schattig ist. Gaststätten, Cafes, Eisdiele wären potentielle Ziele. Die Parkmöglichkeiten unmittelbar an der Mittelmole sollten vielleicht durch ein Parkhaus erweitert werden.

Sie konnten die Beiträge bis 10. April 2021 „liken“, also unterstützen.

Dieser Beitrag hat  ❤ 52  erhalten.