Mittelmohle als Riesigen Park

Warum immer Gastronomie und Wohnhäuser Bauen, Es wohnen schon genug Läute in Warnemünde und Parkplätze sind ein rares Gut sowie die Straßen die Ständig zugeparkt sind und auch noch von den Tagestouristen in anspruch genommen werden, also meiner Meinung nach sollte man die Mittelmohle in ein riesigen Park für Anwohner und Touristen verwandeln es wäre doch viel besser die ganze Fläche mit Bäumen und kleinen Teichen und Hügeln sowie Rasenflächen zu bepflanzen ganz nach dem vorbild des Centralparks in New York. Das wäre eine schöne Lösung.

Sie konnten die Beiträge bis 10. April 2021 „liken“, also unterstützen.

Dieser Beitrag hat  ❤ 9   erhalten.