Leben wo andere Urlaub machen

Ich wünsche mir, dass viele Rostocker eine neues und wunderbares Zuhause auf der Mittelmole finden. Wenn dann noch Grünflächen und Erkebnisgastronomie Rinzug halten, gibt es keinen schöneren Ort zum Wohnen und Leben in Rostock. Dieses wunderbare Fleckchen Erde hat doch mehr verdient als nur als Fläche da zu sein. Lasst es uns anpacken und mit der Gestaltung der Mittelmole als lebendiges Quartier zeigen, dass Rostock eine wundervolle, weltoffene und kebenswerte Stadt ist, oder anders ausgedrückt: „Leben wo andere Urlaub machen“

Sie konnten die Beiträge bis 10. April 2021 „liken“, also unterstützen.

Dieser Beitrag hat  ❤ 55  erhalten.