Keine Fokussierung auf Tourismus

Die aktuelle pandemische Situation führt uns eindrucksvoll vor Augen, dass das geschäftliche Warnemünde nur für den Tourismus vorgehalten wird. Der jetzt wahrnehmbare pekuniäre Egoismus schmerzt und mindert bereits heute die Attraktivität für Einheimische. In Warnemünde LEBEN immer noch Bürger und zwar ganzjährig.

Sie konnten die Beiträge bis 10. April 2021 „liken“, also unterstützen.

Dieser Beitrag hat  ❤ 7  erhalten.