Ein Traum wird wahr

Endlich passiert etwas auf der Mittelmole. Ich würde mir wünschen, dass dort viele Warnemünder, Rostocker und Ostseeliebhaber ein neues zu Hause finden. Der Warnemünder Wohnungsmarkt ist schon seit Jahrzehnten so eng bemessen und kaum jemand hat eine Chance dort zu wohnen. Wie heißt es doch so schön: Wohnen wo andere Urlaub machen. Ein grandioses Fleckchen Erde. Ein Traum vieler Menschen. Warum also Grünanlagen… am Meer? Ich freue mich auf viele kleine aber auch größere Wohnungen. Aufwachen mit Meerblick. Urlaubsfeeling und das jeden Tag. Vielleicht ein Bäcker, eine kleine Bar. Sehr gerne. Aber wenn es jetzt endlich die Möglichkeit gibt, dort zu wohnen, dann lasst es uns auch tun und diese Fläche nicht für „irgendwas“ nutzen.

Sie konnten die Beiträge bis 10. April 2021 „liken“, also unterstützen.

Dieser Beitrag hat  ❤ 49  erhalten.