Fehlende Frei- und Bewegungsräume ? – Da gibt’s wohl andere Gründe…

Arankapark, Stephan-Jantzen-Park, Kurpark, Park am alten Strom, einen riesigen Strand und nicht weit in die Rostocker Heide – ein hohes Maß an Lebensqualität für Recht wenige Rostocker – die dies aber nur ungern teilen; ausnahmsweise vielleicht mit zahlenden Touristen. Eigentlich müsste man die ganze Mittelmole mit Wohnungen bebauen, damit mehr Menschen davon profitieren können, denn die meisten Rostocker Ortsteile müssen mit weit weniger Attraktivität auskommen und sind trotzdem schön…

Sie konnten die Beiträge bis 10. April 2021 „liken“, also unterstützen.

Dieser Beitrag hat  ❤ 4  erhalten.